Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

in
Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

 Schulentscheid des Gymnasiums Immenstadt für den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Im Museum Hofmühle trafen sich die Schülerinnen und Schüler der drei 6. Klassen des Gymnasiums Immenstadt, um den Schulsieger für den diesjährigen Vorlesewettbewerb zu küren. Zuvor hatten sich die beiden besten jeder Klasse für das Finale qualifiziert. Mit einem fünfminütigen Lesestück präsentierten zunächst (im Bild von rechts nach links) die Klassensieger der 6a Sophia Nagel und Hannah Schulze, der 6b Paul Kaeding und Maya Waiser und der 6c Lia Basso und Moritz Merkle einen Ausschnitt aus ihrem jeweiligen Lieblingsbuch. Anschließend musste der Vortrag eines unbekannten Lesetextes die Entscheidung bringen. Im Finale setzte sich Sophia Nagel vor den beiden Zweitplatzierten Lia Basso und Hannah Schulze als Schulsiegerin durch. Sie wird im Frühjahr 2019 das Gymnasium Immenstadt beim Regionalentscheid vertreten. Mit Urkunden und Buchgutscheinen des Fördervereins des Gymnasiums Immenstadt wurden die Klassenbesten nach dem Schulentscheid geehrt.

Claudia Sauter

 

Leave a reply