Französisch DELF-Prüfung

in ,
Französisch DELF-Prüfung

An einem Samstag (!) kurz vor den Sommerferien war es endlich soweit! Nach intensiven Vorbereitungen standen für sechs unserer Schülerinnen und Schüler die schriftlichen DELF-Prüfungen an. Dabei mussten Aufgaben im französischen Hör- und Leseverstehen, in der Textproduktion und im mündlichen Ausdruck bewältigt werden.

 

Nach langen Wochen des Wartens auf die Ergebnisse ist nun klar: Alle sechs Prüflinge haben bravourös bestanden und dürfen endlich ihre Zeugnisse in Händen halten!

Roja Binder (nicht im Bild), Hannes Nusch (beide Q12), Veronika Böck, Alina Felle, Yüsra Sahin und Mona Schmid (Q11)

Besonders hervorzuheben ist, dass Roja und Veronika ihr Können in der wirklich anspruchsvollen Niveaustufe B2 unter Beweis stellen konnten.

Bestimmt wird euch das DELF-Diplom eine Tür öffnen zum Studienplatz, zum Praktikum oder zur Arbeitsstelle eurer Wahl. Alles Gute für Eure Zukunft und ein sehr herzliches MERCI an Frau Schmölz für die intensive Vorbereitung der Schüler auf ihre Prüfungen!

R. Eimüller für die Fachschaft Französisch