offene Ganztagsbetreuung

Offene Ganztagesbetreuung

OGTB

Das Schulzentrum Immenstadt beherbergt in seinem Haus das Gymnasium und die Knabenrealschule, beide sind verwaltungstechnisch zwar getrennt, arbeiten aber inhaltlich eng zusammen. Aufgrund bisher zu geringer Teilnehmerzahlen sind unsere Schüler als „Gastkinder“ bei der Offenen Ganztagsbetreuung der Knabenrealschule dabei – eine seit Jahren sehr bewährte Kooperation. Die OGTB wird von einem externen Träger betrieben. Gerade für berufstätige Eltern ist es wichtig, dass ihre Kinder nachmittags gut und sinnvoll betreut und versorgt sind. Hierzu bietet sich die OGTB an.

Wann findet die offene Ganztagesbetreuung statt?

Mo - Do
13:00 - 16:00

Was steckt hinter dem Konzept der OGTB?

  • Die Kinder nehmen gemeinsam ein warmes, jeden Tag frisch zubereitetes Mittagessen ein. Es stehen verschiedene Speisen zur Wahl
  • In der Hausaufgabenzeit beaufsichtigt das Personal der OGTB die Kinder und steht bei eventuellen Fragen zur Verfügung. Die Hausaufgaben müssen ruhig, vollständig und selbstständig erledigt werden.
  • In der Freizeit dürfen die Kinder spielen, sich bewegen, ausruhen oder nehmen am Wahlunterricht oder AGs teil. Spaß und Entspannung kommen sicherlich nicht zu kurz.
  • Das Angebot der OGTB ist kostenfrei, nur für das Mittagessen müssen die Eltern aufkommen. Aktuell liegt der Preis bei 3,50 Euro pro Mahlzeit, eine Kostenübernahme oder Zuschüsse sind unter gewissen Umständen möglich. Es müssen mindestens zwei Nachmittage gebucht werden. Der Einbezug von Unterrichtsstunden (z. B. Wahlunterricht) ist möglich.

Noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns
Telefon:  08323 / 99 88 800